DSC02608 (800x664) (retuschiert)

Zum 3. Mal in seinem Leben startete Kolviður frá Kjartansstöðum in der T2/T4 und präsentierte sich – selbst bei 30 Grad – ganz fabelhaft!
Das zeigte sich auch in seiner guten Benotung: für den 1. und 2. Aufgabenteil erhielt Kolviður jeweils Benotungen von 6,5; den 3. Aufgabenteil absolvierte er z. T. etwas schnell und musste einige Male leicht korrigiert werden, was natürlich zu einem Punktabzug und einer Benotung von 5,0 führte. Ich hatte ihn beim Abreiten ziemlich geschont aufgrund der hohen Mittagshitze aber anscheinend hatte er genügend Energie!
Sehr glücklich über unsere gemeinsame Leistung – letztendlich war es erst sein (und mein) 3. Start in dieser Prüfung – konnte sich die Benotung, trotz einiger kleiner Fehler, schon sehen lassen.
Diese Prüfung hat uns extrem positiv motiviert und deutlich gezeigt, dass wir beide auf dem richtigen Weg sind! Nun üben wir fleissig weiter und starten bald wieder gemeinsam.

Kolviður frá Kjartansstöðum 2. Aufgabenteil Kolviður frá Kjartansstöðum 2. Aufgabenteil Kolviður frá Kjartansstöðum 3. Aufgabenteil Kolviður frá Kjartansstöðum 3. Aufgabenteil mit kleiner Korrektur der Geschwindigkeit

 

Kategorien: Aktuelles