IS1974158602, Hengst

Beschreibung der Ehrenpreisrichter:

Ófeigur frá Flugumýri stammt aus einer Vollgeschwister-Anpaarung.
Die Nachkommen sind nicht schön und nicht elegant. Der Hals hat eine gute Aufrichtung ist aber eng im Ansatz. Der Rücken ist ziemlich gerade. Die Kruppe ist gut bemuskelt aber flach. Der Rumpf ist ziemlich schwer. Das Fundament und die Qualität der Hufe sind ziemlich gut, aber nicht korrekt gestellt. Die Nachkommen haben alle fünf Gänge. Der Tölt ist oft mit viel Aktion vorne und elegant aber nicht gleichmäßig in der Bewegung. Der Trab ist gut. Wenn vorhanden, haben die Nachkommen viel Paß. Der Galopp ist gut. Die Pferde sind fleißig. Im Charakter sind sie unterschiedlich. Die Nachkommen sind große und sehr gute Reitpferde. Ófeigur erhält den Ehrenpreis und Platz 3.

Ófeigur gilt als reinerbiger Falbe. Daher sind alle seine Nachkommen ausschließlich Falben oder Schimmel die als Falben geboren wurden. Schimmel sind nur dann möglich wenn die Mutter ein Schimmel war.

Abstammung:

Vater: Kolskeggur frá Flugumýri IS1966157001 Mutter: Kengála frá Flugumýri IS1965257002
VV: Hola-Jarpur frá Hólum IS1960158300 MV: Hola-Jarpur frá Hólum IS1960158300
MV: Gamla-Mosa frá Flugumýri IS1938258600 MM: Gamla-Mosa frá Flugumýri IS1938258600

Beurteilung:

Kopf: 7,5 Tölt: 9,0
Hals-Widerrist-Schulter: 8,0 Trab: 8,0
Rückenlinie-Kruppe: 8,0 Paß: 8,5
Proportionen: 8,0 Galopp: 8,5
Gliedmaßen: 8,0 Charakter u. Gehwillen: 8,5
Stellung der Giedmaßen: 7,0 Form u. d. Reiter: 8,5
Hufe: 8,5 Schritt: 8,5
Mähne-Schweif langsamer Tölt:
langsamer Galopp:
Exterieur: 7,86
Reiteigenschaften: 8,52
Gesamt: 8,19