REITEN & RICHTEN I mit Alexander Sgustav

   

Dieser 3-tägige Lehrgang ist genau 2 Wochen vor dem ersten Turnier der Saison in Roderath und kann perfekt dafür genutzt werden noch einmal ganz präzise und bestmöglich auf die genannten Prüfungen vorbereitet zu werden. Hierfür habe ich erneut Alexander Sgustav für das Training gewinnen können, ein seit Jahrzehnten erfolgreicher internationaler Trainer, Reiter und Sportrichter sowie der Verfasser unseres aktuellen „Sportreglements“ und gleichzeitig auch der Vorsitzende des International FEIF-Judges-Comitee. Wer wäre besser dafür geeignet uns auf das nächste Turnier vorzubereiten?

Alexander Sgustav, einem seit Jahrzehnten im Islandpferdesport sehr erfolgreichen Reiter, Richter und Trainer, kommt nun seit 2020 zu mir. Er wurde mehrmaliger Landes– und Staatsmeister Österreichs im Fünfgang und Rennpass, ist auf acht Weltmeisterschaften gestartet und holte 1999 in Rieden mit „Herbert“ (Örvar) sogar die Bronzemedaille. Er betreute den österreichischen WM Kader auf der letzten Weltmeisterschaft und hat nun seinen Fokus schwerpunktmäßig auf die Ausbildung und Vorbereitung von Reiter & Pferd gelegt was auch die Unterstützung auf Turnieren beinhaltet. Zusätzlich richtet er auf dem Landsmót in Island (2022) und der WM und leitet seit 2020 dem Ausschuß des FEIF Sport-Judges Committee.

Der Ablauf des Lehrgangs:

Das 3-tägige intensive Training in Form von Einzelunterricht wird kombiniert mit gleichzeitiger Einschätzung aus Sicht eines der erfahrensten Sportrichter und -reiter, die wir in der Islandpferdeszene haben. Der Ist-Zustand von der teilnehmenden Reiter-Pferd-Kombination wird erfasst, die Problematik diskutiert, der nächste Schritt in die richtige Richtung erarbeitet und – falls gewünscht – die angestrebten Sportprüfungen geübt sowie ausgiebig erklärt, was aus Sicht der Sportrichter die genauen Anforderungen sind und wie man diese erfüllen kann. Durch die Auswertung (am Samstagabend beim gemeinsamen Abendessen) der am Freitag und Samstag gefilmten Videos beim theoretischen Teil dieses Lehrgangs werden die vom Trainer erfolgten Korrekturen dem Reiter besser bewusst gemacht und sein eigenes Körpergefühl geschult.

 

Merkmale

Mehrtägig ; Prüfungsvorbereitung

Veranstaltungsort

IPN Roderath e. V.

 

 

Termin

10. Mai 2024

Kosten

360,00 €

Veranstalter

Alexa Maxrath

0160-6464856
Scroll to Top