Neuigkeiten 2023

Wir bauen fleissig weiter unseren Privatstall um und aus, es verändert sich ständig etwas. Mal sind es grosse und mal nur kleine Dinge die wir verändern, optimieren, austauschen oder anders konzipieren weil es mit den vorgegebenen Möglichkeiten nicht funktioniert. Ich finde diesen Prozess grossartig denn so langsam und mit kleinen Schritten nähern wir uns unseren eigenen Vorstellungen vom „Traum-Stall“! Natürlich geht es immer schöner, besser, grösser und luxuriöser – aber man muss sich persönlich wiederfinden in seinem eigenen Projekt, das zu einem passen sollte und es muss auch praktisch und zeitsparend zu erhalten sein ohne viel Aufwand und Mühe! Aber nun zu unseren neuen Plänen: nachdem wir eine großzügige 30m3 Solekammer (für bis zu 2 Pferden gleichzeitig inhalierend) gebaut haben und diese täglich nutzen geht es weiter an den Ausbau eines neuen Video- und Seminarraums damit die aktuelle Reiterstube etwas entlastet wird und wir uns dort dann nur noch zum Essen aufhalten. Ausserdem ist ein Laufband mit Vibrationsplatte geplant, die ihren Platz unter dem bereits vorhandenen Solarium finden wird. Zusätzlich sind weitere 3 Boxen in Planung, die dann für die Lehrgangspferde genutzt werden können denn ich habe oft Anfragen von Übernachtungen von den Teilnehmern. Im kommenden Frühjahr/Sommer wird es dann unserem bereits vorhandenen „Gästehaus“ an den Leib gehen um es für die Trainer und Teilnehmer auszubauen und bewohnbar zu machen. Bisher wurde es als reine Werkstatt genutzt und ist sehr spartanisch ausgestattet – es ist viel zu schade, die 45qm2 nicht richtig zu nutzen.

Scroll to Top